Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header Newsletter
chemieproduktion-online.de Newsletter vom 20. Februar 2018 - Evonik nimmt neue Polyamid-Anlage in Betrieb


Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

wer Zyklen oder Trends in der Wirtschaft vorhersagen will, kann sich in der Regel die Chemieindustrie als Vorlage nehmen. Mit der neuen Polyamid-Anlage im Chemiepark Marl will Evonik den Wachstumsmarkt 3D-Druck besser bedienen können. Die Jahreskapazität des Hochleistungspulvers soll mit der Anlage signifikant ausgebaut werden. Wir bleiben damit genauso gespannt wie Sie, wie und wie schnell der 3D-Druck die industrielle Produktion weiter verändern wird. 

Mit diesem Newsletter erhalten Sie weitere aktuelle Branchennews sowie Produktnachrichten und Case Studies aus der bzw. für die Chemieproduktion.

Ihr Team von chemieproduktion-online.de
DAS Informationsportal für die Chemieproduktion, Management & Technik


Branchennews
Evonik eröffnet neue Polyamid-Hochleistungspulver-Anlage in Marl für Wachstumsmarkt 3D-Druck

Evonik Industries hat an seinem weltweit größten Standort im Chemiepark Marl eine weitere Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver eröffnet. Die neue Anlage produziert vor allem Hochleistungspulver für den 3D-Druck-Markt, der sich mit zweistelligen Wachstumsraten sehr stark entwickelt. Das Investitionsvolumen in die neue Anlage beläuft sich auf einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. 

Lesen Sie hier, wie sich die Investitionen auf die vorhandenen Jahreskapazitäten auswirken.
Evonik eröffnet neue Anlage für Polyamid 12-Pulver in Marl, Bild: Evonik

Weitere Branchennews

Produktion & Case Studies
Mehr Vielfalt und Sicherheit: Etikettendruck macht Gefahrenhinweise seewasserbeständig

Herma erweitert die Möglichkeiten, den Etikettendruck gemäß dem strengen British Standard BS5609 Sektion 3 seewasserbeständig zu machen. Nach aufwendigen Tests hat der Haftmaterialspezialist jetzt die Freigabe sowohl für bestimmte Farben im Flexodruckverfahren erhalten als auch für einen weit verbreiteten Thermotransferdrucker.

Lesen Sie hier, wie Druckereien und Etikettenverwender davon profitieren.
Gefahrenhinweis lesbar selbst nach längerem Aufenthalt im Meerwasser: Herma Etikettenmaterialien bieten nun die Möglichkeit, auch den Druck mit bestimmten Flexodruck-Farben oder Thermotransferbändern gemäß dem strengen British Standard BS5609 Sektion 3 seewasserbeständig zu machen, Bild: Herma

Weitere Produktmeldungen & Anwenderberichte

Events
2. European Chemistry Partnering-Konferenz, Frankfurt (23.02.18)

135 Entscheidungsträger aus 15 Nationen nahmen am 1st European Chemistry Partnering 2017 in Frankfurt am Main teil. 22 kleine und mittelständische Chemie-Unternehmen und Chemie-Startups präsentierten sich in Kurzvorträgen. Über 200 Partnering-Gespräche mit Investoren und Industrievertretern wurden geführt. Die Veranstalter äußerten sich dankbar und mit Zuversicht: Das 2nd European Chemistry Partnering wird am 23. Februar 2018 stattfinden.

Weiterlesen...
2nd European Chemistry Partnering, Bild: BCNP Consultants GmbH

Weitere Events

Impressum
chemieproduktion-online.de, ein Service der
Tropal Media UG (haftungsbeschränkt)
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn

Kontakt:
E-Mail: info@chemieproduktion-online.de
Telefon: +49 (0) 6196-6525456
Telefax: +49 (0) 6196-6525457

Gerichtsstand:
Sitz Eschborn
Amtsgericht Frankfurt am Main
HRB 94050
USt-ID.: DE 281674185

Geschäftsführer:
Susanne Woggon
Mediadaten      AGB      Kontakt

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 



Deutschland


redaktion@pharmaindustrie-online.de