Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header Newsletter
Anzeige
6 Food- und Konsumtrends - Jetzt downloaden

Newsletter vom 12. Oktober 2021

Sehr geehrter Newsletter-Abonnent, 

die aktuelle Studie „Nachhaltigkeitstrends in der Ernährungsindustrie 2021“ von BVE und Innova Market Insights zeigt, wie groß der Einfluss von Nachhaltigkeit auf Innovationen in der Lebensmittelindustrie ist. In sehr vielen Bereichen ist eine dynamische Entwicklung erkennbar. 

Mit diesem Newsletter erhalten Sie weitere aktuelle Branchennews und Anwenderberichte aus und für die Lebensmittelproduktion. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Bleiben Sie gesund.

Ihr Team von lebensmittelverarbeitung-online.de

DAS Informationsportal industrieller Lebensmittelverarbeitung Food & Beverage


Anzeige
Produktsicherheit hat höchste Priorität: Digitale Fertigung bei Unilever & Knorr

Egal ob Fix-Produkt, Salatdressing, Suppe, Soße oder Fertiggericht: in der Lebensmittelproduktion müssen durchgehend hohe Produktsicherheit und höchste Qualitätsanforderungen berücksichtigt und gewährleistet werden. Seit Anfang 2013 unterstützt das MES FASTEC 4 PRO die Produktion des Unilever-Werks. Die Software wurde primär für die Maschinendatenerfassung und -auswertung eingeführt und ist seitdem das Grundwerkzeug für die Verlustermittlung im Bereich der Abpacklinien.

Hier erfahren Sie mehr ...
Als größte Marke Unilevers ist Knorr weltweit in über 100 Ländern vertreten, Bild: FASTEC

Branchennews
Nachhaltigkeit ist Treiber für Innovation in der Lebensmittelindustrie

Zum Auftakt der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga hat die BVE gemeinsam mit Innova Market Insights die Studie „Nachhaltigkeitstrends in der Ernährungsindustrie 2021“ vorgestellt. Dabei hob Hauptgeschäftsführer Minhoff hervor, dass Nachhaltigkeit für die Ernährungsindustrie kein Trendthema ist, sondern im ureigenen Interesse der Branche liegt. „Unsere Studie zeigt, wie vielfältig und innovativ die deutschen Unternehmen an das Thema Nachhaltigkeit herangehen und mit vielen Facetten umsetzen - von neuen Rohstoffen, über höhere ethische Ansprüche bis hin zu technologischen Ansätzen ist alles dabei.“

Hier erfahren Sie mehr ...
Nachhaltigkeitstrends in der Ernährungsindustrie: Nachhaltigkeit als Treiber für Innovation, Bild: DOC RABE Media - Fotolia.com

Drying Solutions: Harter feiert 30 Jahre energiesparendes Trocknen

Case Studies
Anzeige
Keinen Tropfen verschwenden: ReWork bei Milchverarbeiterin Emmin

Das Schweizer Traditionsunternehmen Emmi ist sich seit jeher der Verantwortung für Mitarbeitende, Gesellschaft und Umwelt bewusst - und handelt entsprechend nachhaltig. Eine Erfolgsgeschichte ist der ReWork-Prozess am Standort Suhr. Mithilfe einer WEIMA PUEHLER G.300 ReWork Presse werden über- bzw. unterfüllte Milchkartons vollautomatisch geöffnet und entleert, um die wiedergewonnene Milch in den Produktionsprozess zurückzuführen. Das Ergebnis: Ein perfekter Ressourcenkreislauf.

Hier erfahren Sie mehr ...
WEIMA PUEHLER G. 300 ReWork Entwässerungspresse mit Hydraulik und Schaltschrank im Einsatz bei Emmi, Bild: WEIMA

Innovatives Container Handling System sorgt bei Hügli für optimale Qualität
Brauerei Veltins setzt bei neuer Abfüllanlage auf nachhaltige Elektrifizierungslösung

In eigener Sache
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Verpassen Sie keinen Fachartikel und kein Interview mehr. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Nachrichten aus und für die lebensmittelverarbeitende Industrie (Food & Beverage) und treten Sie mit uns auf LinkedIn in Kontakt.

Hier können Sie uns direkt folgen ...
LMV-online.de auf LinkedIn - Folgen Sie uns!

Events
Namur Hauptsitzung, Online (04.-05.11.21)

Die Namur Hauptsitzung ist ein Kongress für Mitglieder und Gäste der Namur, die von einem Hersteller-Unternehmen gesponsert wird. Die Hauptsitzung findet einmal im Jahr statt und wird von ca. 650 Teilnehmern besucht. Die nächste Hauptsitzung findet vom 04. bis zum 05. November 2021 als Online-Event statt. Das Motto wird „Boosting your Asset Lifecycle for Power and Process“ sein. 
Die Interessengemeinschaft für Automatisierungstechnik bündelt die Kompetenzen von Automatisierung und Digitalisierung in der Prozessindustrie. Die Veranstaltung entwickelt die Anwendung dieser Themenfelder weiter und fördert den qualifizierten Nachwuchs.

Hier erfahren Sie mehr ...
Logo Namur 2021, Bild: Namur

Solids, Dortmund (16.-17.02.2022)

Surftipp
Das B2B-Prozesstechnikportal für die Pharmaproduktion & Pharmalogistik

pharmaindustrie-online.de ist das deutschsprachige B2B Technik- und Wirtschaftsportal für die Pharmaherstellung und Pharmalogistik. Als reines online-first Informationsportal liefert pharmaindustrie-online.de tagesaktuelle Nachrichten, Unternehmensmeldungen, Produktvorstellungen, Lösungsansätze, Case Studies und Veranstaltungen.

Sonderthemen drehen sich rund um SARS-CoV-2, Verpackungen und Verpackungstechnik, Pharmalogistik, Prozesstechnik, Digitalisierung &  Industrie 4.0 sowie in 2021 die Fachpack.

Hier erfahren Sie mehr ...
pharmaindustrie-online.de, Bild: Tropal Media

Impressum
LMV-online.de, ein Service der
Tropal Media GmbH
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn

Kontakt:
E-Mail: info@lmv-online.de
Telefon: +49 (0) 6196-6525456
Telefax: +49 (0) 6196-6525457

Gerichtsstand:
Sitz Eschborn
Amtsgericht Frankfurt am Main
HRB 94050
USt-ID.: DE 281674185

Geschäftsführung:
Susanne Woggon
Datenschutzinformation:
Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung (im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens). Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (auch mit Hilfe von sorgsam ausgewählten und verpflichteten Auftragsverarbeitern), um Ihnen Informationen und Angebote von uns per E-Mail zuzusenden. Wenn Sie dies nicht weiter wünschen, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Deaktivierungs-Links widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können den Widerruf auch per E-Mail senden an: info@tropal-media.de
Weitere Informationen zum Datenschutz und über Ihre diesbezüglichen Rechte erhalten Sie bei Abruf unseres Datenschutzhinweises. Unsere Verantwortlichen erreichen Sie ebenfalls unter unserer Anschrift.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 



Deutschland


redaktion@lmv-online.de