Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter vom 12. Januar 2022

Sehr geehrter Newsletter-Abonnent,

das aktuelle VDI Green Paper „Circular Economy für Kunststoffe neu denken. Wie die Transformation zur zirkulären Wertschöpfung gelingen kann.“ beschreibt und gibt Handlungsempfehlungen, wie Industrie und Politik die Transformation zur zirkulären Wertschöpfung im Bereich der Kunststoffe aktiv vorantreiben können. Matthias Lesch, Geschäftsführer vom Lohner Kunststoffverarbeiter Pöppelmann, war an der Erstellung beteiligt und ruft zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Projekten auf.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie auch 2022 wieder aktuelle Branchennews aus und für die Kunststoffindustrie. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie gesund.

Ihr Team von kunststoffindustrie-online.de
DAS Informationsportal für die Kunststoffindustrie


Branchennews
Pöppelmann beteiligt sich am VDI Green Paper "Circular Economy"

Kreislaufwirtschaft zahlt direkt auf die Erreichbarkeit der notwendigen Klimaziele ein. Das aktuelle VDI Green Paper beschreibt, wie Industrie und Politik die Transformation zur zirkulären Wertschöpfung im Kunststoff-Bereich aktiv vorantreiben können. Der VDI Round Table hat zu dessen Erarbeitung Experten aus verschiedenen Bereichen zusammengeführt, darunter auch Matthias Lesch von der Pöppelmann Gruppe. Das Unternehmen hat sich nachdrücklich zur Circular Economy bekannt und alle beteiligten Akteure zum gemeinsamen Handeln auffordert.

Hier erfahren Sie mehr ...
Alle vier Geschäftsbereiche des Kunststoffspezialisten setzen Circular Economy mit innovativen Lösungen in die Tat um, Bild: Pöppelmann


In eigener Sache
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Verpassen Sie keinen Fachartikel und kein Interview mehr. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Nachrichten aus und für die Kunststoffindustrie und treten Sie mit uns auf LinkedIn in Kontakt.

Hier können Sie uns direkt folgen ...
Folgen Sie uns auf LinkedIn!

Zoran Repic neuer Managing Director bei Wittmann Battenfeld Australia

Anfang November 2021 hat Zoran Repic die Leitung von Wittmann Battenfeld Australia übernommen. In seiner Funktion als Managing Director der Wittmann Niederlassung wird er die Wittmann Gruppe am australischen Markt nach außen vertreten. Repic bringt für diese Aufgabe 15 Jahre Erfahrung in der Kunststoffindustrie mit. Nach seinem Abschluss eines Wirtschaftsstudiums begann er seine berufliche Laufbahn im technischen Verkauf.

Hier erfahren Sie mehr ...
Zoran Repic, Managing Director Wittmann Battenfeld Australia, Bild: Zoran Repic

Anlagenbauer Zeppelin Systems übernimmt Mehrheit an Kitzmann
Kunststoff-Fachmesse KPA startet 2023 unter dem Dach von Easyfairs neu

Events
Hannover Messe, Hannover (25.-29.04.2022)

Die Hannover Messe findet vom 25. bis 29. April 2022 statt. Das Leitthema Industrial Transformation fokussiert auf die Digitalisierung und Dekarbonisierung, denn die industrielle Transformation wird maßgeblich durch zwei Megatrends vorangetrieben: die Digitalisierung der Industrie und die Reduktion von C02-Emissionen. Bei der Digitalisierung geht es um Themen wie Vernetzung, Data Analytics, Internet of Things, Plattformen, Künstliche Intelligenz oder IT-Security. 

Hier erfahren Sie mehr ...
Logo Hannover Messe, Bild: Deutsche Messe

Logimat, Stuttgart (31.05.-02.06.2022)
Solids, Dortmund (22.-23.06.2022)
Fachpack, Nürnberg (27.-29.09.2022)

Surftipp
Informationsportal für die Chemieindustrie

chemieproduktion-online.de ist das B2B Prozesstechnik-Portal für die Chemieproduktion in D/A/CH und bedient als einziges online-first Informationsportal im deutschsprachigen Raum die gesamte thematische Bandbreite der chemischen Industrie.

chemieproduktion-online.de berichtet als führendes Technik- und Wirtschaftsportal täglich über aktuelle Branchennews  sowie Produktneuheiten, spannende Case Studies und Whitepaper und zudem über Messen und Veranstaltungen. Die geplanten Sonderthemen beleuchten unter anderem  Verpackungen und Verpackungstechnik, Prozesstechnik, 
Digitalisierung & Industrie 4.0 

Hier erfahren Sie mehr ...
Vorschau chemieproduktion-online.de, Bild: Tropal Media GmbH

Impressum
kunststoffindustrie-online.de, ein Service der
Tropal Media GmbH
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn

Kontakt:
E-Mail: redaktion@kunststoffindustrie-online.de
Telefon: +49 (0) 6196-6525456
Telefax: +49 (0) 6196-6525457

Gerichtsstand:
Sitz Eschborn
Amtsgericht Frankfurt am Main
HRB 94050
USt-ID.: DE 281674185

Geschäftsführung:
Susanne Woggon
Datenschutzinformation:
Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung (im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens). Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (auch mit Hilfe von sorgsam ausgewählten und verpflichteten Auftragsverarbeitern), um Ihnen Informationen und Angebote von uns per E-Mail zuzusenden. Wenn Sie dies nicht weiter wünschen, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Deaktivierungs-Links widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können den Widerruf auch per E-Mail senden an: info@tropal-media.de
Weitere Informationen zum Datenschutz und über Ihre diesbezüglichen Rechte erhalten Sie bei Abruf unseres Datenschutzhinweises. Unsere Verantwortlichen erreichen Sie ebenfalls unter unserer Anschrift.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 



Deutschland


redaktion@kunststoffindustrie-online.de