Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header Newsletter
Anzeige
Pure Power. VISCOPOWER - Besuchen Sie FLUX auf der Interpack 2023!

Themen-Newsletter vom 25. April zur Interpack 2023

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wirft man einen Blick auf die Neuvorstellungen der Interpack 2023, spiegeln sich die Megathemen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie von Nachhaltigkeit über Kreislaufwirtschaft bis zur Digitalisierung und Prozesssicherheit wider - in Komponenten, Maschinen, Anlagen und Verpackungsmaterialien.

Auch in diesem Newsletter erhalten Sie eine Vorschau auf Produktneuheiten rund um Verpackungslösungen für die Lebensmittelproduktion. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Team von lebensmittelverarbeitung-online.de
DAS Informationsportal industrieller Lebensmittelverarbeitung Food & Beverage


Anzeige
Besuchen Sie Siemens auf der Interpack 2023!

Special Interpack 2023
Anzeige
Die adaptive Maschine von B&R

Wo immer Sie auch sind – es gibt ein Team von B&R-Experten, die es kaum erwarten können, Ihre bahnbrechende Lösung mitzugestalten und Ihre ehrgeizigsten Visionen in die Tat umzusetzen. Lassen Sie uns dafür gemeinsam auf der Interpack in Düsseldorf den Startschuss setzen!

Welche Highlights erwarten Sie? Innovative Technologien die ganz im Zeichen der adaptiven Fertigung stehen.

Machen Sie sich auf der Interpack selbst ein Bild und kommen Sie vorbei in Halle 6, auf Stand E62.
Die adaptive Maschine von B&R, Bild: B&R

Übersichtsbeitrag: Nachhaltigkeitsaspekt bei Getränkeverpackungen wird immer wichtiger

PET- oder Glasflasche, Aludose, Getränkekarton oder gar Papierflasche, Einweg oder Mehrweg - die Vielfalt an Getränkeverpackungen ist groß. Doch welche davon ist besonders nachhaltig? Ökologische Gesichtspunkte sind auch hier in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus gerückt. Und das nicht nur bei den Verpackungen, sie spielen ebenso bei den Abfüll- und Verpackungsprozessen eine Rolle. Manche Getränke haben einfach ihre klassische Verpackung.

Hier erfahren Sie mehr ...
Der von KHS entwickelte gewichtsreduzierte Flaschenkörper besteht aus 100 Prozent rPET und einer hauchdünnen Glasinnenbeschichtung, Bild: Frank Reinhold

Anzeige
Schneller sauber verpackt mit dem StarterSET

Für das Abfüllen von Joghurt, Pudding und Getränke in Becher, Eimer oder Gläser kommen horizontale Füll- und Schließmaschinen zum Einsatz. Um die Projektierung komplexer Maschinen von Beginn an zu vereinfachen, bietet SEW-EURODRIVE das StarterSET 637 für den Maschinenbauer an.

Hier erfahren Sie mehr ...

Schneller sauber verpackt mit dem StarterSET

Sonderflächen, Preisverleihungen und Start-Up-Zone auf der Interpack 2023

Auf der Interpack gibt es vom 04. bis 10. Mai 2023 zahlreiche neue Sonderflächen und Aktionen, die das Angebot der rund 2.700 Aussteller ergänzen. Damit bietet die Messe ein breites Spektrum zu den Fragen der Branche für das Jahr 2023 und darüber hinaus. „Wir tauchen tief in die wichtigsten Themen der Processing- und Packaging-Branche ein“, so Thomas Dohse, Director der Interpack. „Es geht uns darum, Chancen und Herausforderungen von morgen auf die Agenda zu setzen. Deshalb haben wir unser Rahmenprogramm neu konzipiert.“

Hier erfahren Sie mehr ...
Zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge, Sonderflächen und Themenschwerpunkte rahmen die Messestände auf der Interpack 2023 ein, Bild: LMV-online.de / Susanne Woggon

Anzeige
Besuchen Sie Handtmann auf der Interpack!

Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Prozesssicherheit im Fokus der Interpack 2023

Von der Kreislaufwirtschaft bis zur Digitalisierung: Auf der Interpack 2023 treffen die Hauptanliegen der Branche auf moderne Technologien und Produktneuheiten. In wenigen Wochen trifft sich die globale Processing- und Packaging-Industrie wieder in Düsseldorf. „Wir sind bereit“, sagt Thomas Dohse, Director der Interpack. „Alle unsere Aussteller und Partner sind startklar und wir freuen uns darauf, der Branche wieder eine großartige Messe zu bieten.“

Hier erfahren Sie mehr ...
Am 04. Mai startet nach sechsjähriger Pause die Interpack 2023, Bild: Messe Düsseldorf

Anzeige
Nahrungsergänzungsmittel kontinuierlich produzieren

In Tablettenform lassen sich Inhaltsstoffe besonders leicht dosieren und kostengünstig herstellen. Verpresste Nahrungsergänzungsmittel sind zudem lange haltbar und platzsparend. Nun setzt sich mit Continuous Manufacturing ein spezielles Verfahren immer stärker durch, für das eine neuartige Dosier-Misch-Einheit zur Verfügung steht. Sie führt verschiedenste Ausgangsmaterialien präzise in einen kontinuierlichen Fluss.

Hier erfahren Sie mehr ...
Nahrungsergänzungsmittel kontinuierlich produzieren, Bild: Fette Compacting

Folien aus Monomaterialien auf gängigen Verpackungsmaschinen verarbeiten
Mehrkopfwaage senkt Give-away und Lohnkosten stark klebriger Zutaten in Fertiggerichten
Maschinenlösungen für nachhaltiges und ressourcenschonendes Verpacken
Energiesparen mit nachhaltiger Vakuumpumpe
Gea zeigt auf der Interpack Engineering Excellence mit Zukunftspotenzial

Anzeige
AxFlow Angebot für hygienische Prozesse: Verdränger- und Kreiselpumpen, Ventile, Homogenisatoren, Wärmetauscher mit Lebensmittelzertifizierungen.

Kontrollsiebmaschine für empfindliche Produkte bringt mehr Durchsatz für gesteigerte Effizienz
Eirich stellt erstmalig auf der Interpack Mischer für Süß- und Backwaren vor
Recyclingfähige, ressourcenschonende Folien- und Beutelverpackungen für Fleisch, Wurst, Käse

Anzeige
Syntegon: Mit Technologie und CO2-Analysen zu mehr Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit bestimmt nicht nur den öffentlichen Diskurs, sondern auch den Produktionsalltag in der Lebensmittelindustrie. Die Herausforderung: Alternative Verpackungslösungen mit den Anforderungen der Produkte und den gesetzlichen Regularien in Einklang zu bringen – und dabei wirtschaftlich wie ökologisch zu agieren. Syntegon begleitet herstellende Unternehmen auf diesem anspruchsvollen Weg – sowohl mit technologischen Lösungen als auch mit einem spezifischen Beratungsangebot. Erleben Sie Syntegon live auf der Interpack 2023.

Hier erfahren Sie mehr ...
Syntegon: Mit Technologie und CO2-Analysen zu mehr Nachhaltigkeit

In eigener Sache
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Verpassen Sie keinen Fachartikel und kein Interview mehr. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Nachrichten aus und für die lebensmittelverarbeitende Industrie (Food & Beverage) und treten Sie mit uns auf LinkedIn in Kontakt.

Hier können Sie uns direkt folgen ...
LMV-online.de auf LinkedIn - Folgen Sie uns!

Events
Interpack, Düsseldorf (04.-10.05.2023)

Vom 4. bis zum 10. Mai 2023 lädt die globale Verpackungsindustrie die Hersteller aus ganz unterschiedlichen Branchen wie zum Beispiel die Lebensmittelindustrie zur Interpack 2023 nach Düsseldorf ein. Unternehmen stellen hier Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor und tauschen sich mit Verpackungsexperten und Interessierten über die Top-Trends aus. Im Fokus stehen Packmittel und Packstoffe, Verpackungsmaschinen und die verwandte Prozesstechnik. 

Hier erfahren Sie mehr ...
Logo der Messe Interpack 2023, Bild: Messe Düsseldorf

Prosweets, Köln (23.-25.04.2023)
Logimat, Stuttgart (25.-27.04.2023)
Powtech, Nürnberg (26.-28.09.2023)
Iba, München (22.-26.10.2023)
SPS Smart Production Solutions, Nürnberg (14.-16.11.2023)

Surftipp
Das B2B-Informationsportal
für die Pharmaproduktion & -logistik

pharmaindustrie-online.de ist das deutschsprachige B2B Technik- und Wirtschaftsportal für die Pharmaproduktion und -logistik. Als reines Online-first Informationsportal liefert pharmaindustrie-online.de tagesaktuelle Nachrichten, Unternehmensmeldungen, Produktvorstellungen, Lösungsansätze, Case Studies und berichtet über Events und Veranstaltungen.

Sonderthemen drehen sich 2023 rund um:

- Digitalisierung / IoT
- Interpack
- Pharmalogistik
- Powtech
- Lohnherstellung in der Pharmaindustrie

Hier erfahren Sie mehr ...

Vorschau auf pharmaindustrie-online.de, Bild: Tropal Media

Impressum
LMV-online.de, ein Service der
Tropal Media GmbH
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn

Kontakt:
E-Mail: info@lmv-online.de
Telefon: +49 (0) 6196-6525456
Telefax: +49 (0) 6196-6525457

Gerichtsstand:
Sitz Eschborn
Amtsgericht Frankfurt am Main
HRB 94050
USt-ID.: DE 281674185

Geschäftsführung:
Susanne Woggon

Datenschutzinformation:
Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung (im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens). Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (auch mit Hilfe von sorgsam ausgewählten und verpflichteten Auftragsverarbeitern), um Ihnen Informationen und Angebote von uns per E-Mail zuzusenden. Wenn Sie dies nicht weiter wünschen, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Deaktivierungs-Links widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können den Widerruf auch per E-Mail senden an: info@tropal-media.de
Weitere Informationen zum Datenschutz und über Ihre diesbezüglichen Rechte erhalten Sie bei Abruf unseres Datenschutzhinweises. Unsere Verantwortlichen erreichen Sie ebenfalls unter unserer Anschrift.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 



Deutschland


redaktion@lmv-online.de